Anti-Giftköder-Training

Die Inhalte:

Und so gehen wir vor:

Hundeerziehung

Anti-Giftköder-Training

Anzeigen statt Fressen

Ihr Hund frisst alles was ihm vor die Nase kommt? Leider ist nicht immer alles für den Hund verträglich. Und meist ist der Hund sehr viel schneller als der Mensch. Giftköder sind leider keine Seltenheit in Deutschland. Im Dezember 2018 gab es den letzten Vorfall in Mölln mit Rattengift. Das Ziel von diesem Kurs ist, dass Ihr Hund Ihnen Fressbares zukünftig anzeigt anstatt es einfach zu inhalieren. Denn Strafen bewirken nur, dass Ihr Hund das Gefundene zukünftig noch schneller frisst.
 
Freude am Training
Spaß mit Ihrem Hund
Erfolg als Team
Voriger
Nächster

Kontakt

Hundeschule Mölln

Ann-Kristin Baison

zertifizierte Hundetrainerin und Verhaltensberaterin (Tierärztekammer Schleswig-Holstein)

wuff@hundeschule-moelln.de

0174-888 8408

* Pflichtfeld