Körpersprachliches Longieren mit Hund

Der Mensch lernt:

Der Hund lernt:

HundeBeschäftigung

Körpersprachliches Longieren

Kommunikation und Distanzarbeit in Perfektion

Beim Longieren handelt es sich um eine relativ neue Hundesportart, die hierzulande immer größerer Beliebtheit erfreut. Ziel ist es, dass der Hund sich auch auf Distanz vom Menschen lenken lässt und mit ihm zusammenarbeitet. Die Bindung zwischen Mensch und Hund wird gestärkt.

Freitags 15 Uhr
 

Gruppengröße: 6-8 Teams

 

 

Freude am Training
Spaß mit Ihrem Hund
Erfolg als Team
Voriger
Nächster

Kontakt

Hundeschule Mölln

Ann-Kristin Baison

zertifizierte Hundetrainerin und Verhaltensberaterin (Tierärztekammer Schleswig-Holstein)

wuff@hundeschule-moelln.de

0174-888 8408

* Pflichtfeld